sensiplan Sensiplan logo
NL / FR / DE / EN

Was ist Sensiplan?

Sensiplan ist eine Familienplanungsmethode, bei der eine Frau Körperzeichen beobachtet, die sich im Laufe des Zyklus ganz typisch verändern. Diese Zeichen ermöglichen ihr mit Hilfe bestimmter Regeln, die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage in ihrem Zyklus zu bestimmen. Daher eignet sich NFP sowohl zum gezielten Anstreben als auch zum bewussten Vermeiden einer Schwangerschaft.

Sensiplan ist eine Wahrnehmungsmethode, die der Frau die Vorgänge rund um die Fruchtbarkeit im eigenen Körper bewusst macht, eine Weise der Alfabetisierung, die das Selbstgefühl der Frau erhöht. Es ist eine Form bleibender Emanzipation.

Sensiplan ist auch eine Beziehungsmethode, wobei Männer und Frauen die Chance bekommen, ihre sexuelle Beziehung anders zu erleben und ihre Familienplanung partnerschaftlich zu gestalten.

Sensiplan setzt voraus, dass sich die Partner abstimmen, wenn sie eine Schwangerschaft vermeiden wollen.

Sensiplan bietet bei richtiger Anwendung eine vergleichbare Sicherheit als die sicherste künstlichen Verhütungsmittel. Nur ist Sensiplan frei von gesundheitlichen Nebenwirkungen.